Bringzeit

 

Wir Krippenkinder können in der Früh ab 07:00 Uhr gebracht werden. Ab und an sind dann auch ein paar Kindergarten

kinder bei uns, die gehen aber dann um halb acht runter in den Kindergarten.Die Bringzeit ist bis 08:30 Uhr, dann beginnt unser Morgenkreis.

 

Flur1

 

 


Spielzeit

 

Bis alle Krippenkinder ankommen haben wir schon Zeit gemütlich zu spielen. Wenn ich noch etwas müde bin, kann ich auch noch mit meiner Erzieherin kuscheln, oder ich bin bereits in den verschiedenen Ecken aktiv.

 

Spielecke


Morgenkreis

 

Gegen halb Neun sind alle Krippenkinder da und wir machen einen gemeinsamen Morgenkreis. Da singen wir ein tolles Begrüßungslied und oft lesen wir dann noch ein Bilderbuch, machen Fingerspiele oder etwas anderes Schönes.

Nach dem Morgenkreis gehen wir zum Händewaschen ins Bad und danach wird gemeinsam Brotzeit gemacht.

 

Angebot 1  

 


Brotzeit

 

Gegen 09:00 Uhr setzen wir uns gemeinsam zur Brotzeit und essen unsere mitgebrachte Brotzeit. Auch wenn wir noch klein sind, bekommen wir echtes Porzellangeschirr und Tassen. Und wir machen nichts (fast nichts) kaputt.

Für alle Kinder gibt es zusätzlich zur eigenen Brotzeit auch noch frisch aufgeschnittenes Obst.

 

 


Wickeln

 

Wenn wir alle satt sind, geht’s noch mal zum Hände waschen, manche gehen auch schon auf die Toilette und der Rest wird im Wickelraum gewickelt. Hier hat jedes Kind sein eigenes Fach mit Windeln, Wickelauflage, Pflegemittel und Wechselwäsche.

Wickeln


Garten

 

Danach gehen wir meistens in den Garten. Wir gehen raus, auch wenn das Wetter etwas schlechter ist, also bitte immer entsprechende Kleidung mitgeben. Die Kinder spielen draußen gerne im Sand oder sitzen mit Vorliebe in der Schaukel.

 


Freispielzeit und pädagogische Angebote

 

Nach dem Garten, spielen wir im Gruppenraum in den verschiedenen Ecken, z.B. am Maltisch, in der Bauecke, in der Puppenecke, bauen ein Puzzle oder verkriechen uns in unserer Höhle. Im Gang können wir auch mal mit den kleinen

Autos fahren. Den Nebenraum nutzen wir zum Rutschen, Klettern und im Spiegelhaus betrachten wir uns von allen Seiten.

In dieser Zeit finden zusätzlich verschiedene freie Angebote, wie z.B. Mal- und Schneidearbeiten, Bilderbuch lesen, für uns statt.

 

Backen

 


Geburtstag und Feste

 

Natürlich feiern wir auch gemeinsam, wenn jemand Geburtstag hat. Das Geburtstagskind bringt für alle etwas Leckeres zum Essen mit. Für das Geburtstagskind gibt´s eine Krone und ein kleines Geschenk.
Das Geburtstagskind steht für diesen Tag im Mittelpunkt.

Wir feiern natürlich auch die Feste des Jahreskreises, wie z.B. St. Martin, Nikolaus, Weihnachten, Fasching, ……. Einige der Feiern gestalten wir alleine, andere feiern wir gemeinsam mit den Kindergartenkindern, und zu manchen Festen laden wir auch die Eltern mit ein.

 

 


Mittagessen

 

Gegen 11 Uhr gibt es bei uns Krippenkinder Mittagessen, dass uns Fam. Gattinger frisch gekocht liefert. Freiliche waschen wir uns vorher die Hände - die Waschbecken rufen!

 

 


Schlafenszeit

 

Alle „Schlafkinder“ ziehen sich dann ihre Schlafanzüge an und legen sich in ihr Bett. Obwohl die Kinder nicht müde sind, schlafen sie sehr schnell ein.

Einige Kinder werden um 12:00 Uhr abgeholt und gehen nach Hause.

 

 

 

 


Abholzeit

 

Nach der Schlafenszeit ziehen wir uns wieder an und brauchen erstmal eine kleine Stärkung. Es gibt etwas Obst und etwas zu trinken.

Im Anschluss kann ich im Gruppenraum wieder spielen oder wir gehen nochmal in den Garten. Abgeholt werden wir ab 14:30 Uhr, je nachdem wie lange die Eltern arbeiten müssen.