Freispielzeit

 

Jetzt ist Freispielzeit! Das heißt die Kinder dürfen spielen, wo und mit wem sie wollen. Da gibt es im ganzen Kindergarten eine riesen Auswahl.

In den Gruppenräumen und Nebenräumen gibt es eine Puppenecke, eine Bauecke, einen Maltisch, eine Bücher- und Kuschelecke, Spielteppiche, und noch vieles mehr. Die Kinder haben in der Freispielzeit auch die Möglichkeit die andere Gruppe zu besuchen. Auch der Gang wird zum Spielplatz umfunktioniert, hier gibt es immer unterschiedliches, wie z.B. eine Höhle, Pferde, Bobbycars, Knete, Kicker,…. Auch eine Werkbank ist für die Kinder geöffnet, hier können sie nach Lust und Laune hämmern und sägen. Zu guter Letzt gibt es noch den Mehrzweckraum, hier können aus jeder Gruppe zwei Kinder spielen, sobald sie fünf Jahre alt sind. In allen Räumen und Spielmöglichkeiten gibt es natürlich Regeln, die die Kinder selbstverständlich einhalten.